Das wünsche ich mir…

Weihnachtswünsche

BABY born hat im Supermarkt die Schoko-Nikoläuse, die Nüsse und die Mandarinen entdeckt. Wenn die leckeren Sachen in den Regalen stehen und die Christbaumkugeln und Lichterketten vom Dachboden geholt werden, dann ist es an der Zeit den Wunschzettel zu schreiben und zu basteln. Da holt das kleine Wunschkind gleich die Buntstifte aus der Federmappe.

 

Hast du deinen Wunschzettel schon angefangen? Für deine Puppen-Wünsche kannst du hier einen extra Wunschzettel herunterladen.

 

Kreuze dein Wunsch-Spielzeug an und lege den Wunschzettel für das Christkind bereit oder schicke ihn an das Weihnachtspostamt in Himmelstadt. Und denk daran, deinen Namen auf den Wunschzettel zu schreiben. Deine Mama und dein Papa helfen dir bestimmt dabei. Die wissen nämlich genau, wo der Briefkasten vom Christkind ist.

 

Falls du noch keine Idee hast, was du dir wünscht, dann schmökere ein bisschen im Weihnachtswünscheheft. Darin gibt es viele verspielte Puppen-Sachen. Außerdem haben sich noch ein paar Spiele und Rätsel im Heft versteckt.